Politik & Frieden »  E-Mail an Bundestag

E-Mail an den Bundespräsidenten Horst Köhler und alle Mitglieder des Deutschen Bundestages

 

Betreff: Tilgung aller Staatsschulden bis 2020
Versanddatum 09.Juni 2005


Sehr geehrte(r) Herr/Frau Name,

die FREE Akademie Joytopia hat in mehrjähriger intensiver
Forschungsarbeit ein wirksames Konzept zur Sanierung der Volkswirtschaft
entwickelt:

Lebensgeld – Nachhaltiger Wohlstand für alle!

Lebensgeld senkt in Deutschland bereits im ersten Jahr das
Haushaltsdefizit auf 2% des Bruttoinlandsproduktes. Damit wird erstmalig
die von der EU vorgeschriebene Höchstgrenze von 3% deutlich
unterschritten. Im zweiten Jahr ist der Staatshaushalt praktisch
ausgeglichen. Ab dem dritten Jahr ist der Haushaltssaldo positiv. Die
Schuldentilgung beginnt und führt zur Rückzahlung aller Staatsschulden
bis etwa zum Jahr 2020.

Jede Krise hat Wechselwirkungen zwischen Ökonomie, Ökologie, Psychologie
und Arbeitsrecht. Wer Krisen meistern will, muss alle vier Ebenen
integrieren können.

Im Gegensatz zu den bisherigen Ansätzen, die mit Sparmaßnahmen und
Umsteuerung den drohenden Staatsbankrott abzuwenden versuchen, führt
Lebensgeld zu Steuerentlastungen, geringeren Lohnkosten, höherem
Einkommen und damit nachhaltigem Wohlstand für alle. Der integrierte
Ausgleichs- und Umwelt-Fonds (AUF) gewährleistet die Finanzierung der
dringend anstehenden Umwelt-Sanierung.

Ich möchte Sie höflichst bitten, das Konzept zu prüfen bzw. in Ihren
Wirtschaftsausschüssen prüfen zu lassen und gegebenfalls politisch
umzusetzen.

Gerne stehe ich Ihnen für Rückfragen zur Verfügung
und freue mich auf Ihre Antwort.


Mit freundlichen Grüßen

Bernd Hückstädt


FREE Akademie Joytopia
Bernd Hückstädt
Pfarrweg 2
74653 Künzelsau

07940 546 0810
joytopia@web.de
www.joytopia.net